Fortuna Düsseldorf

Die Fortuna Düsseldorf lädt die teilnehmenden Kinder der SMS-Initiative in das Leistungszentrum am Flinger Broich ein. So wie die Profis absolvieren die Schüler unter der Anleitung von Trainern der Fortuna-Jugendmannschaften eine Trainingseinheit  und schnuppern die Luft des Profifußballs. Mit großer Begeisterung haben die Grundschülerinnen und -schüler der St. Rochus-Schule, Matthias-Claudius-Schule, Paul-Klee-Schule und GGS Sonnenstrasse an dem in der Zeit von Mai bis Juni 2013 stattfindenden Training am Flinger Broich teilgenommen.

Auch in dem Schuljahr 2013/14 hat die Fortuna Düsseldorf an den Flinger Broich eingeladen. Während der Fußballweltmeisterschaft hatten die an der SMS-Initiative teilnehmenden Kinder Gelegenheit, auch selbst aktiv zu werden und ihren Idolen nachzueifern.

Doppelten Grund zur Freude gab es im Frühjahr 2016. Nach dem erfolgreichen Verbleib der Fortuna Düsseldorf in der 2. Fußball-Bundesliga durften am 25. Mai 2016 erneut Grundschülerinnen und -schüler der SMS-Initiative am Flinger Broich wie die Profis trainieren.

Beim Technik- und Torschusstraining konnten die Kinder der Gemeinschaftsgrundschule Max-Halbe-Straße ihr Talent am Ball unter Beweis stellen. Im abschließenden Spiel konnten die Grundschülerinnen und -schüler das Gelernte dann anwenden.
 
Das Jahr 2018 steht für Düsseldorf ganz im Zeichen des Fußballs: Neben der Weltmeisterschaft konnte Fortuna Düsseldorf diese Saison den Aufstieg in die erste Fußball-Bundesliga perfekt machen. Zusätzlich bietet Düsseldorfs erfolgreichster Fußballverein den Kindern der SMS-Initiative erneut ein Fußballtraining am Flinger Broich an.

In kleinen Gruppen absolvierten die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Am Köhnen und der St. Michael Schule unter der Leitung von erfahrenen Trainern der Fortuna-Jugendmannschaften verschiedene Übungen zur Ballführung sowie ein Torschuss-Training.