Borussia Düsseldorf

Rekordmeister unterstützt Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.“

Borussia Düsseldorf Gerne unterstützt der deutsche Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf die Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.“ des Deutschen Diabetes-Zentrums als Partner aus dem Düsseldorfer Sport. Die Borussia bietet den teilnehmenden Kindern die Möglichkeit, bei einem Bundesliga-Heimspiel des Clubs hautnah dabei zu sein und die Profis um Megastar Timo Boll live in Aktion zu erleben.

59 nationale und internationale Titel hat Borussia Düsseldorf bereits gesammelt. Unter dem Motto „Auf dem Weg zum 60. Titel“ soll in dieser Saison die 60 geknackt werden vom einzigen rein deutschen Team der Tischtennis Bundesliga: Neben dem Olympischen Bronzemedaillen-Gewinner 2012 im Team, Timo Boll, schlagen Dauerbrenner und achtfacher Europameister (Team/Doppel) Christian Süß, Einzel-Vize-Europameister Patrick Baum und Newcomer Ricardo Walther für den Düsseldorfer Club auf.

Borussia Düsseldorf Auch im Amateurbereich ist Borussia Düsseldorf sehr engagiert: sechs Herren- und fünf Damenteams sowie sechs Schüler- und Jugendmannschaften (die Jungen-Mannschaft wurde 2008 Deutscher Meister und DM-Dritter 2010) spielen für den Verein in den unterschiedlichsten Ligen.

„Für uns sind Ernährung und Bewegung wesentliche Dinge in der Kindeserziehung, deshalb halten wir die Initiative ‚SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.‘ für eine hervorragende Sache. Gerade Tischtennis motiviert in besonderem Maße zur Bewegung, denn fast alle Heranwachsenden stehen irgendwann mal am Tisch und wir möchten das als Rekordmeister natürlich gerne fördern“, begründet Manager Andreas Preuß seine Unterstützung.

zu den Highlights...