Fußballfabrik - Training. Lernen. Leben.

Die Fußballfabrik führt seit 1997 nach dem Konzept und der Philosophie von Ex-Bundesligaprofi und UEFA-Cup Gewinner Ingo Anderbrügge in ganz Deutschland Fußball-Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche durch. Jedes Jahr nehmen mehr als 7.000 Kinder an Basiscamps, Bestencamps und Elitecamps teil. 
Das Fußballtraining in unseren Fußballcamps richtet sich an alle Kinder und Jugendliche im Alter von 5 - 15 Jahren. Egal ob Fußball-Anfänger oder bereits erfahrener Vereinsspieler - hier ist jeder willkommen.

Uns ist es wichtig, dass die Kinder altersgerecht und in kleinen Gruppen trainieren. Somit sind die Wartezeiten im Training gering und viele Wiederholungen pro Kind garantiert. Nur so haben die Kinder im besten Lernalter eine Chance, Bewegungsabläufe zu automatisieren und einen großen Lerneffekt zu erzielen.
Zur optimalen Vorbereitung auf die Anforderungen und Inhalte des Trainings durchlaufen unsere qualifizierten Honorartrainer zusätzlich interne Schulungen.

Als erste Fußballschule in Deutschland haben unsere mehrtägigen Fußballcamps von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung das GUT DRAUF-Label erhalten.
Denn unter dem Motto „Training. Lernen. Leben“ gibt es neben den anspruchsvollen Trainingseinheiten rund um Dribbling, Passen und Torschuss, zusätzliche Seminare zu Themen wie beispielsweise Ernährung, Teamgeist, Regeln, Fair-Play, Mobbing, soziale Medien und Persönlichkeitstraining. 
Unser Anliegen ist es durch den Fußball, den Kindern wichtige Werte auf und neben dem Trainingsplatz mit auf den Weg zu geben.
Daher unterstützen wir mit großer Freude das Projekt „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei Fit.“ und freuen uns Partner dieser Initiative zu sein.
 
Weitere Informationen zu unseren Fußballcamps findet ihr unter www.fussballfabrik.com