Düsseldorfer EG

Auf großartige Weise hat die Düsseldorfer EG „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.“ in der Saison 2013/14 unterstützt, indem sie zu einer Spendenaktion zugunsten der SMS-Initiative aufgerufen hat. Die Spielerfrauen um Mackenzie Rome und Angela Goepfert verkauften im Rahmen des Spiels der DEG gegen die Kölner Haie am 8. Dezember 2013 und weiteren Heimspielen von den DEG-Cracks handsignierte Weihnachtskugeln. Zudem wurden vor dem Spiel gegen die Kölner Haie am 5. Januar 2014 Film-Devotionalien des DEG-Imagefilms versteigert. Erdacht und produziert wurde der DEG-Imagefilm von Flamisch Foto+Film (www.flamisch.com) aus Düsseldorf. Mehr als 100 Personen und über 500 Statisten waren an den 12-tägigen Dreharbeiten beteiligt - alle haben sich ehrenamtlich für das rot-gelbe Filmprojekt von Flamisch Foto+Film engagiert.

Das Düsseldorfer Urgestein Manes Meckenstock, der auch Pate der SMS-Initiative ist, moderierte die Versteigerung der DEG-Film-Requisiten.
Aufgestockt wurde das gesammelte Geld von der Stiftung Sterntaler, so dass Kapitän Daniel Kreutzer und Caroline Merz von der Stiftung Sterntaler während des letzten Heimspiels der Saison gegen EHC Wolfsburg Grizzly Adams am 7. März 2014 einen Scheck über die stolze Summe von 5000,00 Euro an Projektleiter Prof. Karsten Müssig überreichen konnten.

 

DEG Eishockey Imagefilm from Flamisch Foto + Film on Vimeo.