Rezept

Bananenbrot

Für 4 Personen, 20 Minuten Zubereitungszeit

Du brauchst

3 große reife Bananen
2/3 Tasse Weizenvollkornmehl
1 Tasse Weizenmehl
3 EL Zucker
1 Päckchen Backpulver
1/2 TL Salz
2 EL Rapsöl
25 Walnüsse
1 Ei


1. Schäle und zerdrücke die Bananen mit einer Gabel. Vermische alle Zutaten, außer den Walnüssen, in einer Schüssel mit einem Handrührgerät zu einem Teig.
2. Brich die Walnüsse in kleine Stücke und rühre sie mit einem Löffel unter den Teig.
3. Heize den Backofen auf 175 °C Umluft vor. Fülle den Teig in eine Kastenform und stelle diese in den Ofen.
4. Führe nach 40 Minuten eine Garprobe durch. Falls der Teig noch am Spieß kleben bleibt, stelle die Temperatur auf 160 °C und lass das Brot noch 10-15 Minuten in dem Backofen.
5. Nun kannst du das fertige Brot vorsichtig mit Ofenhandschuhen aus dem Ofen nehmen und genießen.


Tipp
Falls das Brot nach 40 Minuten Backen schon dunkel ist, aber noch nicht durch, decke es für das weitere Backen mit Alufolie ab.

Was macht dieses Rezept so besonders?
Das Brot ist eine tolle Alternative zu Kuchen, da es auch sehr süß schmeckt, aber viel weniger Zucker enthält.

Unsere Förderer