Rezept

Buchstabensuppe mit Geflügelwürstchen

Für 4 Personen, 30 Minuten Zubereitungszeit

Du brauchst

1/2 Packung (125 g) Buchstabennudeln
3-4 Geflügelwürstchen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Karotten
2 Hände Sellerie
1 EL Olivenöl
3 Tassen BIO-Gemüsebrühe
1/4 Packung (100 g) Tiefkühlerbsen
2 Prisen Pfeffer


1. Schäle und hacke die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Stücke. Wasche und schäle die Karotten und den Sellerie, um beides in kleine Würfel zu schneiden.
2. Erhitze in einem Topf das Öl und dünste drin ca. 3 Minuten die Zwiebel und den Knoblauch. Gib anschließend die Karotten- und Selleriewürfel hinzu und dünste alles weitere 5 Minuten.
3. Lösche das Gemüse mit der Gemüsebrühe (Die Anleitung zum Angießen von Gemüsebrühe findest du auf der Verpackung.) ab. Gib die Nudeln in die kochende Suppe und stelle den Herd auf mittlere Temperatur ein. Nach etwa 7 Minuten sind die Nudeln durchgekocht.
4. Schneide inzwischen die Würstchen in etwa 1 cm dicke Scheiben. Gib kurz vor Ende der Nudelgarzeit die Erbsen und Würstchenscheiben hinzu und lass die Suppe noch 3 Minuten köcheln. Schmecke die Suppe mit Gemüsebrühe und Pfeffer ab und verteile die Suppe auf Suppenteller.

 

TIPP
Frisch gewaschene und geschnittene Petersilie passt hervorragend als Garnitur auf die Suppe.

Unsere Förderer