Rezept

Karottenchips

Für 4 Personen, 30 Minuten Zubereitungszeit

Du brauchst

8 Karotten
4 TL Olivenöl
1/2 TL Salz
2 Prisen Pfeffer


1. Wasche die Karotten, tupfe sie mit Küchenpapier ab und schneide sie in sehr dünne Scheiben. Alternativ kannst du auch eine Reibe verwenden, um die Karotten in feine Scheiben zu schneiden.
2. Vermische Salz, Pfeffer und Öl in einer Schüssel zu einer Marinade.
3. Mische nun die Marinade mit den Karottenscheiben.
4. Lege die Karottenscheiben auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech aus und backe sie bei 100 °C im Ofen.
5. Wende vorsichtig die Karottenscheiben alle 15 Minuten mit einem Pfannenwender.
6. Hole die Karotten nach 45-60 Minuten aus dem Backofen, lass sie abkühlen, fülle sie in eine Schüssel und genieße sie.

 

Was macht dieses Rezept so besonders?
In Karotten ist viel Vitamin A und sie sind eine tolle Alternative zu herkömmlichen Chips

Unsere Förderer